de

Wenn Sie einen Ort suchen, um sich zu entspannen und in vollem Umfang die Wärme zu genießen wollen, ist die Sauna am Gardasee Hotel Corte Vailer die Antwort auf Ihre Wünsche.

Sauna am Gardasee, die Ursprünge der Behandlung

 

Die finnische Sauna des Corte Vailer in Lazise in der Nähe von Bardolino, umfasst die Idee der alten Naturheiltradition und überliefert die Lehren verschiedener weltbekannter Philosophen.

Das Wort „Sauna“ ist ein Wort finnischer Herkunft, das Geburtsland dieser wunderbaren Behandlung.

Wahrscheinlich stand der Begriff für eine invernarle Wohnung. In diesen Wohnungenn wurde um eine größere Hitze zu erreichen, Wasser auf die erwärmten Steine geworfen um Hitze und Dampf zu erzeugen.

Diese Technik, die in der Tat die Temperatur der Häuser erhöht, so dass man ohne Kleidung leben konnte. Dies zeigt uns auch, dass es sich am Anfang um kein Schönheitsritual gehandelt hat, sondern mehr eine Notwendigkeit um gegen das typische kalte Klima in Nordeuropa zu kämpfen.

Sauna am Gardasee: die finnische Sauna Corte Valier

 

Die Sauna im Hotel Corte Valier, im Wellnessbereich „Laguna“, ist eine finnische Sauna. Dieser Typ ist das „Original“, in dem man eine Temperatur von 90 ° C mit einem Feuchtigkeitsgehalt von 10-20% erreichen kann. Dank dieser niedrigen Luftfeuchtigkeit wird die finnische Sauna auch Trockensauna genannt. Diese Temperaturen lassen die Haut schwitzen. Die Steine werden in Holzöfen oder elektrisch beheizt.

Dem Wasser werden verschiedene ätherische Öle und natürliche Aromen hinzugefügt, so wird auch eine bemerkenswerte Umgebung für den Geruchssinn geschaffen. Außerhalb der Sauna gibt es einen Reaktionsbehälter um den maximalen Nutzen der Behandlung garantieren zu können.

Sauna unseres Hotel in der Nähe von Lazise: wie man es richtig tut

 

Eine Sauna ist ein einzigartiges Verfahren: Bevor Sie sich in die Kabine begeben befeuchten Sie den Körper mit warmen Wasser um Ihre Zellen zu aktivieren. Wie lange sich eine Person in der Wärmekabine aufhalten kann, hängt vom Individuum selbst ab. In der Regel können diejenigen, die diese Behandlung nicht ständig durchführen, ca. 15 Minuten verbleiben. Sportfans oder Saunaliebhaber, die eine monatliche Routine folgen, können wiederrum durchschnittlich 25 Minuten verbleiben. Nach der Sitzung empfehlen wir Ihnen sich mit einem Handtuch hin zu legen. Das Schwitzen wird so allmählich gestoppt und in der Tat ist es falsch nach der Sauna eine kalte Dusche zu nehmen.

Der Wellnessbereich des Hotels in Lazise, insbesondere unsere gegenwärtige Sauna in der Laguna hat eine unverwechselbare Kombination geschaffen: mit einem Reaktionssaunabad. Dieser Behälter wird verwendet, um einen thermischen Schock zu schaffen, um so die Verengung der Blutgefäße zu stimulieren. Normalerweise wird es verwendet um die Durchblutung zu verbessern. Es ist allerdings nicht notwendig vollständig zu baden, auch nur die Beine nass zu machen ist eine wahre Erleichterung und ein Gefühl der allgemeinen Entspannung.

Das erfahrene Personal im Gesundheitsbereich hat sich dazu verpflichtet, die Kundenbedürfnisse zu erfüllen, eine persönliche Reise für Sie und alles für das Wohlbefinden von Körper und Geist zu schaffen.


©2019 - VAT 03057890232 - Privacy policy - Cookie privacy